Download PDF by Michael Thiel: Wissenstransfer in komplexen Organisationen: Effizienz durch

By Michael Thiel

ISBN-10: 366309152X

ISBN-13: 9783663091523

ISBN-10: 3824476266

ISBN-13: 9783824476268

Der Übergang von einer fabric- und kapitalintensiven zu einer stark entmaterialisierten Wirtschaftsweise hat die fundamentale Bedeutung des Wissens als Produktivkraft in den Vordergrund gerückt. In allen Wissensmanagement-Konzepten hat der move von Wissen, der mit der Wiederverwendung bereits verfügbaren Wissens die Ausnutzung von Effizienzpotenzialen erlaubt, zentrale Bedeutung.

Michael Thiel entwickelt ein Modell, das die bisher nur unzureichend integrierten Kernprobleme des Wissenstransfers, nämlich das challenge der Wissenslogistik und das Lernproblem, umfassend einbezieht. Es erlaubt die Identifikation von Gestaltungsparametern und die Ableitung praxisrelevanter Gestaltungsempfehlungen. Besonders berücksichtigt werden Koordinationsaspekte des Wissenstransfers (u. a. enterprises- und Infrastrukturen, notwendige Informationen, Fähigkeiten und Wissen der Mitarbeiter) sowie Motivationsaspekte (insbesondere purpose und Anreize, Motivationsprozess, Verhalten in Gruppen, Unternehmenskultur). Das vorgestellte Instrumentarium wird abschließend bei der examine und Gestaltung des Wissensmanagement-Projekts ShareNet der Siemens AG praktisch eingesetzt.

Show description

Read or Download Wissenstransfer in komplexen Organisationen: Effizienz durch Wiederverwendung von Wissen und Best Practices PDF

Best german_9 books

Methodologische Grundlagen der sozialökonomischen - download pdf or read online

Verhaltensforschung ist eine empirische Methode, die in allen anthropo logischen Disziplinen gleichermassen verwendet wird. Wenn wir von sozial- 6konomischer Verhaltensforschung sprechen, so deshalb, weil wir in er ster Linie die Anwendung der Verhaltensforschung auf diejenigen Probleme im Auge haben, die herk6mmlich zum Bereich der Sozia16konomik geh6ren.

Get Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und PDF

Das Buch beleuchtet die Konstruktion von Geschlecht im Zusammenspiel mit Prozessen der Ethnisierung. Im Zentrum steht die Frage nach der alltäglichen Reproduktion sozialer Ungleichheit im Schulwesen. Das Buch verbindet die erziehungswissenschaftlichen Teildisziplinen Geschlechter- und Migrationsforschung.

Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine by Peter Mantel PDF

Die nationalsozialistische Machtergreifung hatte auch auf die deutsche Wissenschaftslandschaft schwerwiegende Auswirkungen: Hochschullehrer wurden entlassen, Universitätsverfassungen geändert, neue inhaltliche Schwerpunktsetzungen gefordert und neue Institutionen geschaffen. Peter Mantel untersucht die institutionelle und personelle Entwicklung des Faches Betriebswirtschaftslehre unter dem NS-Regime und in der Nachkriegszeit.

Extra resources for Wissenstransfer in komplexen Organisationen: Effizienz durch Wiederverwendung von Wissen und Best Practices

Sample text

Probst, Raub. Romhardt (1998), S. 41. 73 Scheuble unterscheidet in diesem Zusanunenhang als dritte Wissensform das individuelle Wissen im sozialen Kontext (Vgl. Scheuble (1998), S. 19). Dieses Wissen stellt jedoch als Wissen über den sozialen Kontext die Voraussetzung zur Kombination verschiedener Wissensträger dar und wird daher im Rahmen dieser Arbeit dem kollektiven Wissen zugeordnet. 74 Vgl. Picot, Reichwald, Wigand (2001), S. 121. " Nonaka, Takeuchi (1995), S. 59. " Vgl. Duncan, Weiss (1979), S.

74 ff. 66 Als Beispiel kann die Zubereitung einer Mahlzeit dienen, die aus einer Folge von Handlungen besteht und durch bestinunte Bedingungen ausgelöst wird. 67 Zum Begriff sowie zur Entstehung und Verwendung von Deutungsmustern vgl. Klix (1976), S. 660 ff. Außer dem Begriff des Deutungsmusters existieren noch weitere, inhaltlich ähnlich verwendete Begriffe. So ist beispielsweise in der Psychologie der Begriff der subjektiven Theorie verbreitet. 68 Als Beispiel für ein Deutungsmuster kann die in der Betriebswirtschaftslehre verbreitete Verhaltensannahme rationalen HandeIns im wirtschaftlichen Kontext genannt werden.

Eines Teils von ihr) bestätigen und damit den Glauben an deren Richtigkeit stärken oder Zweifel an der Wissens-Struktur aufkommen lassen bzw. nähren. • Informationen können zu einer Überarbeitung der bestehenden Wissens-Struktur fUhren, indem beispielsweise neue Wissensbereiche - im Sinne eines "Dazulernens" angelegt oder vorhandene Bereiche grundlegend modifiziert oder reduziert werden. Die Modifikation bzw. Reduktion wird notwendig, wenn die Glaubwürdigkeit von Teilen der Wissens struktur verloren geht.

Download PDF sample

Wissenstransfer in komplexen Organisationen: Effizienz durch Wiederverwendung von Wissen und Best Practices by Michael Thiel


by Brian
4.1

Rated 4.16 of 5 – based on 25 votes