Umweltgerechte Verkehrskonzepte: Beiträge zum 3. und 4. by Hermann Bartmann, Klaus-Dieter John PDF

By Hermann Bartmann, Klaus-Dieter John

ISBN-10: 3409159991

ISBN-13: 9783409159999

ISBN-10: 3663116786

ISBN-13: 9783663116783

Professor Dr. Hermann Bartmann lehrt VWL an der Universität Mainz.
Professor Dr. Klaus Dieter John ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspolitik an der TU Chemnitz-Zwickau.

Show description

Read Online or Download Umweltgerechte Verkehrskonzepte: Beiträge zum 3. und 4. Mainzer Umweltsymposium PDF

Best german_9 books

Get Methodologische Grundlagen der sozialökonomischen PDF

Verhaltensforschung ist eine empirische Methode, die in allen anthropo logischen Disziplinen gleichermassen verwendet wird. Wenn wir von sozial- 6konomischer Verhaltensforschung sprechen, so deshalb, weil wir in er ster Linie die Anwendung der Verhaltensforschung auf diejenigen Probleme im Auge haben, die herk6mmlich zum Bereich der Sozia16konomik geh6ren.

Read e-book online Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und PDF

Das Buch beleuchtet die Konstruktion von Geschlecht im Zusammenspiel mit Prozessen der Ethnisierung. Im Zentrum steht die Frage nach der alltäglichen Reproduktion sozialer Ungleichheit im Schulwesen. Das Buch verbindet die erziehungswissenschaftlichen Teildisziplinen Geschlechter- und Migrationsforschung.

Get Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine PDF

Die nationalsozialistische Machtergreifung hatte auch auf die deutsche Wissenschaftslandschaft schwerwiegende Auswirkungen: Hochschullehrer wurden entlassen, Universitätsverfassungen geändert, neue inhaltliche Schwerpunktsetzungen gefordert und neue Institutionen geschaffen. Peter Mantel untersucht die institutionelle und personelle Entwicklung des Faches Betriebswirtschaftslehre unter dem NS-Regime und in der Nachkriegszeit.

Additional resources for Umweltgerechte Verkehrskonzepte: Beiträge zum 3. und 4. Mainzer Umweltsymposium

Example text

Diese 61 Leistungen entstehen nicht von ungefahr. Zwei Gründe sind dafür verantwortlich. 000 km Länge. In die Aufgaben teilen sich die SBB, Privatbahnen, Spezialbahnen, Nahverkehrsbetriebe, Postautodienst sowie private Busunternehmen und die Binnenschiffahrt (vgl. Abb. 6). 000km ~•• 6 Abbildung 6: Netz der öffentlichen Verkehrsbetriebe Der Anschluss an den öffentlichen Verkehr 50 % der Haushalte < 1 km 97 % der Haushalte < 1 km Nr. 7 Abbildung 7: Der Anschluß a n den öffentlichen Verkehr 62 Zweitens: Eine gute Erschließung der Siedlungen durch den öffentlichen Verkehr.

Zudem hat die verkehrspolitische Grundausrichtung dazu geführt, daß zwar eine insgesamt sehr leistungsfähige Straßeninfrastruktur geschaffen wurde, aber das Schienennetz wird nach jahrzehntelanger Vernachlässigung erst jetzt auf einen etwa im Vergleich zu den Autobahnen adäquaten Standard gebracht. Hinzu kommen insbesondere für den ÖPNV trotzunverkennbarer Anstrengungen insgesamt noch verkrustete Tarifstrukturen, zu lange Taktzeiten, in den Spitzenzeiten überfüllte Wagen, durch zunehmenden Vandalismus zerstörte und verschmutzte Züge.

Angestrebt werden in allen Zügen vor allem ruhige Fahrt und freundliche Fahrgasträume in 1. und 2. Klasse. Und das bietet der Bahnhof 2000: Parkplätze für Bahnkunden, Bahn und Bus nahe zusammengerückt und über Rampen zugänglich, hohe Perrons für bequemes Ein- und Aussteigen, freundliche Verkaufsräume anstelle unpersönlicher Schalter, um nur einige Beispiele zu nennen. So funktioniert Bahn 2000 Der Schlüssel zu Bahn+Bus 2000 liegt im idealen Anschlußkonzept, das die Züge im ganzen Land zu regelmäßigen Rendez-vous vereint.

Download PDF sample

Umweltgerechte Verkehrskonzepte: Beiträge zum 3. und 4. Mainzer Umweltsymposium by Hermann Bartmann, Klaus-Dieter John


by Brian
4.2

Rated 4.38 of 5 – based on 14 votes