Spektrum der Wissenschaft Verlag's Spektrum der Wissenschaft April 2004 issue 04 PDF

By Spektrum der Wissenschaft Verlag

Show description

Read Online or Download Spektrum der Wissenschaft April 2004 issue 04 PDF

Similar german_2 books

Read e-book online Die Prüfung von Verordnungen und Gesetzen durch den PDF

Der VfGH entwickelte durch Aufhebung von deutschen Ortsbezeichnungen, um zusätzliche slowenische Ortsnamen zu erzwingen, eine neuartige Judikatur. Er hob die gesetzliche Grundlage und darauf gegründete straßenpolizeiliche Verordnungen aus Anlass von Beschwerden gegen rechtmäßige Strafbescheide von Amts wegen auf.

Read e-book online Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2009: Nationale PDF

Dieses Heft umfasst folgende drei Berichte: 1. Nationale Berichterstattung an die ecu. 2. Nationaler Rückstandskontrollplan (NRKP) für Lebensmittel tierischen Ursprungs und Einfuhrrückstandskontrollplan (ERKP): Der NRKP ist ein Programm zur EU-weiten Überwachung von Lebensmitteln tierischer Herkunft hinsichtlich Rückständen gesundheitlich unerwünschter Stoffe.

Additional info for Spektrum der Wissenschaft April 2004 issue 04

Sample text

Gerade die für das Sprachverständnis wic Frequenzen gehen bei Schw eit oft als Erste verloren. 45 SIGANIM NACH PHONAK Signal und Störgeräusch Hörverlust in Zahlen Ewig junge Milchstraße Lange hielten die Astronomen unser heimatliches Sternsystem für eine alternde Diva – doch neue Forschungen zeigen, dass es höchst dynamisch ist und sich ständig erneuert. Steter Jungbrunnen: Unser Milchstraßensystem entwickelt sich permanent weiter, indem es riesige Gaswolken aufsaugt und kleinere Begleitgalaxien verschlingt.

Normalerweise sind solche Varianten stark in der Minderheit, da sie sich schlechter vermehren. Infolge einer Behandlung mit einem entsprechenden Wirkstoff entsteht ihnen aber ein Vorteil, weil konkurrierende Viren ausgeschaltet werden. Durch weitere zufällige Mutationen passen sich die zunächst schwach resistenten Viren zunehmend an die veränderten Bedingungen an und gewinnen rasch die Oberhand. Bremse für widerstandsfähige Viren Bei dieser schrittweisen Veränderung können komplexe und schwer vorhersagbare Resistenzeigenschaften entstehen.

Das Reizvolle an Blitz’ Hypothese ist, dass sie ein anderes Problem der Astronomen beseitigt. Die Modelle der Galaxienentstehung prognostizieren nämlich erheblich mehr Halos aus Dunkler Materie, als beobachtet werden (siehe Spektrum der Wissenschaft 9/2002, S. 54). Die Hochgeschwindigkeitswolken könnten diese fehlenden Halos sein. Am Anfang des neuen Milleniums lagen den Astronomen also insgesamt vier Hypothesen für die Hochgeschwindigkeitswolken vor: r frisches Gas, übrig geblieben aus der Entstehungszeit der Galaxis, r ein Gaskreislauf durch einen »galaktischen Springbrunnen«, r aus den Magellanschen Wolken entrissenes Gas und schließlich r ein intergalaktisches Gemisch aus Dunkler Materie und Gas.

Download PDF sample

Spektrum der Wissenschaft April 2004 issue 04 by Spektrum der Wissenschaft Verlag


by Brian
4.3

Rated 4.41 of 5 – based on 24 votes