Pflegediagnosen für die Kinder- und Jugendlichenpflege by Margret Weissenbacher DKKS, Elisabeth Horvath DKKS (auth.) PDF

By Margret Weissenbacher DKKS, Elisabeth Horvath DKKS (auth.)

ISBN-10: 3211748075

ISBN-13: 9783211748077

ISBN-10: 3211748083

ISBN-13: 9783211748084

Eine Projektgruppe des Berufsverbands Kinderkrankenpflege Österreich (BKKÖ) beschäftigte sich sieben Jahre lang mit Pflegediagnosen der NANDA und bearbeitete die bestehenden Diagnosen hinsichtlich relevanter Fragestellungen in der Kinder- und Jugendlichenpflege. Das Ergebnis dieser Projektarbeit wird nun erstmals in Buchform veröffentlicht. Nach einer kurzen Einführung zu den Schwerpunkten in der Kinder- und Jugendlichenpflege werden 36 Pflegediagnosen übersichtlich und intestine strukturiert mit Angaben von Definition, bestimmenden Merkmalen, Kennzeichen (Symptome) und möglichen ursächlichen/beeinflussenden Faktoren bzw. Risikofaktoren aufgelistet. Die Erstellung der korrekten Pflegediagnose erleichtert die Beschreibung von realistischen Pflegezielen und notwendigen Pflegemaßnahmen, wobei dieses Buch zahlreiche Vorschläge für die Praxis aufzeigt. Pflegediagnosen, adaptiert für Kinder- und Jugendlichenpflege unterstützen in dieser praktischen und übersichtlichen shape somit die Pflegeplanung und liefern einen wichtigen Beitrag zur Pflegeforschung.

Show description

Read Online or Download Pflegediagnosen für die Kinder- und Jugendlichenpflege PDF

Best german_9 books

Methodologische Grundlagen der sozialökonomischen - download pdf or read online

Verhaltensforschung ist eine empirische Methode, die in allen anthropo logischen Disziplinen gleichermassen verwendet wird. Wenn wir von sozial- 6konomischer Verhaltensforschung sprechen, so deshalb, weil wir in er ster Linie die Anwendung der Verhaltensforschung auf diejenigen Probleme im Auge haben, die herk6mmlich zum Bereich der Sozia16konomik geh6ren.

Download PDF by Martina Weber: Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und

Das Buch beleuchtet die Konstruktion von Geschlecht im Zusammenspiel mit Prozessen der Ethnisierung. Im Zentrum steht die Frage nach der alltäglichen Reproduktion sozialer Ungleichheit im Schulwesen. Das Buch verbindet die erziehungswissenschaftlichen Teildisziplinen Geschlechter- und Migrationsforschung.

Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine - download pdf or read online

Die nationalsozialistische Machtergreifung hatte auch auf die deutsche Wissenschaftslandschaft schwerwiegende Auswirkungen: Hochschullehrer wurden entlassen, Universitätsverfassungen geändert, neue inhaltliche Schwerpunktsetzungen gefordert und neue Institutionen geschaffen. Peter Mantel untersucht die institutionelle und personelle Entwicklung des Faches Betriebswirtschaftslehre unter dem NS-Regime und in der Nachkriegszeit.

Extra info for Pflegediagnosen für die Kinder- und Jugendlichenpflege

Sample text

E. , 2002, S. 226 44 Pflegediagnosen für die Kinder- und Jugendlichenpflege Ausscheidung 3. 3 Objektiv • • • • • • • Vermehrte Stuhlentleerung Vermehrte Darmgeräusche Dünne, wässrige Stühle Spritzende Stühle Farbveränderungen/Beimengungen Erhöhte Körpertemperatur Hautschädigung im Gesäß-/Genitalbereich 4. Zielsetzung • Der Patient äußert/vermittelt Wohlbefinden (körperliches, psychisches und soziales) • Der Patient/die Bezugsperson kennt verursachende Faktoren • Der Patient/die Bezugsperson äußert, die ursächlichen Faktoren und Gründe der Behandlungsempfehlungen zu verstehen • Der Patient/die Bezugsperson beteiligt sich im Rahmen seiner/ihrer Möglichkeiten an der Behandlung • Der Patient/die Bezugsperson hält sich an die vorgegebene Therapie • Der Patient erlangt wieder eine normale Darmfunktion • Der Patient weist einen intakten Hautzustand auf • Der Flüssigkeitshaushalt des Patienten ist ausgeglichen • Der Patient/die Bezugsperson hilft durch sein/ihr Verhalten mit, ursächliche Faktoren auszuschließen (z.

Ist die bisherige Beschäftigung der Entwicklungsstufe angepasst? • Interesse – welche Beschäftigung ist für ihn wichtig? • der Auswirkung von krankheitsbedingten Symptomen auf die Beschäftigungsmöglichkeiten • Kraftlosigkeit • Körperliche Erschöpfungszeichen • Körperliche Einschränkung (z. B. Gips) • der Auswirkung entwicklungsbedingter Probleme • der vor Kurzem aufgetretenen traumatischen/einschneidenden Erlebnisse im Leben des Patienten (z. B. 2 Maßnahmen lt. 4 Prävention/Prophylaxe • Aufklärung/Information über die Wichtigkeit, fördernde Aktivitäten auch während der Erkrankung durchzuführen • Aufklärung/Information über die Wichtigkeit von befriedigender Beschäftigung 6.

4 Prävention/Prophylaxe • Aufklärung/Information über Risikofaktoren • Aufklärung/Information über wirksame Maßnahmen zur Risikovermeidung und deren Anwendung z. B. • Spülen der Ernährungssonden • Überprüfen der Nahrungsmittelzubereitung • Hygienemaßnahmen Pflegediagnosen für die Kinder- und Jugendlichenpflege 47 Ausscheidung 6. 1 Der Patient ... • • • • • • • • • • • • • • teilt sich verbal/nonverbal mit lässt sich ablenken und motivieren akzeptiert die Maßnahmen äußert Verständnis zeigt Kooperationsbereitschaft hält Vereinbarungen ein holt sich die notwendige Unterstützung führt Maßnahmen unter Anleitung durch führt Maßnahmen vollständig selbst durch (z.

Download PDF sample

Pflegediagnosen für die Kinder- und Jugendlichenpflege by Margret Weissenbacher DKKS, Elisabeth Horvath DKKS (auth.)


by Mark
4.0

Rated 4.06 of 5 – based on 3 votes