Neurologie, 12. Auflage by Heinz-Walter Delank, Walter Gehlen PDF

By Heinz-Walter Delank, Walter Gehlen

ISBN-10: 3131297727

ISBN-13: 9783131297723

Show description

Read Online or Download Neurologie, 12. Auflage PDF

Similar neurology books

Read e-book online Multiple Sclerosis: The History of a Disease PDF

During this elegantly written and accomplished heritage, we meet people who suffered with a number of sclerosis within the centuries prior to the disorder had a reputation, together with blessed Lidwina of Holland, who took pleasure from her distress, believing that she was once despatched to just accept affliction for the sins of others; Augustus, grandson of George III and cousin of Queen Victoria, whose case exhibits how somebody with entry to the simplest of remedy of the age used to be understood and controlled; and Heinrich Heine, the nice German poet, who additionally had entry to all scientific providers that have been on hand, yet who advanced into his bed grave in 20 years, conscious of the lack of actual skill whereas nonetheless in a position to compose nice poetry to the tip.

Peter Berlit's Basiswissen Neurologie PDF

Ihr Wegweiser durch die Neurologie: Knapp und anschaulich beschreibt der Autor die wichtigsten neurologischen Krankheiten und ihre Leitsymptome. Über three hundred hervorragende anatomisch-pathologische Zeichnungen visualisieren die komplexen Zusammenhänge zwischen Ursachen und resultierenden Störungen. Eine moderne Didaktik unterstützt den Lernprozess: Kurze Blicke auf das Wesentliche erleichtern das Repetieren, quickly mühelos erschließen Definitionskästchen Studenten das Fach.

Download e-book for iPad: Sakkadische Augenbewegungen in der neurologischen und by Otmar Meienberg, M. Mumenthaler

Die Untersuchung der Augenmotilität kann einerseits eine Parese, andererseits aber auch Anomalien im Ablauf der Blickbewegungen aufdecken. Diese letzteren geschehen durch sakkadische Augenbewegungen, deren exakte Erfassung und examine mittels okulographischer Methoden möglich ist. Erst diese exakt reproduzierbaren, registrierbaren und quantifizierbaren Techniken erlauben einen wissenschaftlich fundierten Einsatz in der neuroophthalmologischen Diagnostik.

Extra resources for Neurologie, 12. Auflage

Sample text

5 = Ganglion cervicale med. 6 = Ganglion cervicale sup. 7 = postganglionäre Bahn im Plexus caroticus. 8 = Anlagerung an N. ophthalmicus. 9 = Anlagerung an N. nasociliaris. 10 = Passage des Ganglion ciliare ohne Umschaltung. 11 = Nn. ciliares longi. 12 = M. dilatator pupillae. 16 3 Untersuchung von Kopf und Hirnnerven Pupillomotorik Pupillenprüfung. Bochum ● Ausgangslage. Zu unterscheiden ist zwischen Miosis (Verengung) und Mydriasis (Erweiterung). Zu beachten sind weiterhin Anisokorie (Seitenunterschiede der Pupillenweite) und Pupillenentrundungen (bei iritischen Prozessen, postoperativ und bei der Lues).

Tab. 2 Häufige Blicklähmungen konjugierter Horizontale Blicklähmungen ● ● vaskuläre Insulte (Großhirn oder Hirnstamm) Tumoren Vertikale Blicklähmungen (Parinaud-Syndrom) ● ● ● ● ● Pinealome vaskuläre Prozesse Enzephalitiden Wernicke-Enzephalopathie progressive supranukleäre Blickparese Okulogyre Krisen ● ▶ Ophthalmoplegia externa et interna entspricht nicht einer Ophthalmoplegia totalis. Bochum ● ● 3 Untersuchung von Kopf und Hirnnerven wusstlosen Patienten) von einer vorübergehenden konjugierten Ablenkung beider Augen (Déviation conjuguée) begleitet.

Doppelbilderstand Augenmotorik Prüfung und Beurteilung der Augenbeweglichkeit. Hierzu ist erforderlich, die Innervationsverhältnisse der Augenmuskeln zu kennen (Abb. 8): Außer dem M. obliquus superior (N. trochlearis) und dem M. rectus lateralis (N. abducens) werden alle äußeren verstärkt bei Blickwendung nach links (nasal) M. rectus inf. N. ) M. obliquus inf. N. Bochum N. ) Abweichen nach außen M. rectus sup. M. obliquus sup. M. rectus lat. oben u. rechts (temporal) Abweichen nach unten u. außen unten u.

Download PDF sample

Neurologie, 12. Auflage by Heinz-Walter Delank, Walter Gehlen


by Charles
4.1

Rated 4.84 of 5 – based on 32 votes