Read e-book online Licht-Biologie und -Therapie Röntgen-Physik -Dosierung PDF

By Georg Alexander Rost, Philipp Keller (auth.), H. Guhrauer, L. Halberstaedter, H. Jacoby, Ph. Keller, E. Kuƶnitƶky, A. Liechti, G. A. Rost, H. Th. Schreus, P. Wichmann (eds.)

ISBN-10: 3709196191

ISBN-13: 9783709196199

ISBN-10: 3709198666

ISBN-13: 9783709198667

Show description

Read Online or Download Licht-Biologie und -Therapie Röntgen-Physik -Dosierung Allgemeine Röntgentherapie Radioaktive Substanƶen Elektrotherapie PDF

Best german_9 books

New PDF release: Methodologische Grundlagen der sozialökonomischen

Verhaltensforschung ist eine empirische Methode, die in allen anthropo logischen Disziplinen gleichermassen verwendet wird. Wenn wir von sozial- 6konomischer Verhaltensforschung sprechen, so deshalb, weil wir in er ster Linie die Anwendung der Verhaltensforschung auf diejenigen Probleme im Auge haben, die herk6mmlich zum Bereich der Sozia16konomik geh6ren.

Download e-book for kindle: Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und by Martina Weber

Das Buch beleuchtet die Konstruktion von Geschlecht im Zusammenspiel mit Prozessen der Ethnisierung. Im Zentrum steht die Frage nach der alltäglichen Reproduktion sozialer Ungleichheit im Schulwesen. Das Buch verbindet die erziehungswissenschaftlichen Teildisziplinen Geschlechter- und Migrationsforschung.

Read e-book online Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine PDF

Die nationalsozialistische Machtergreifung hatte auch auf die deutsche Wissenschaftslandschaft schwerwiegende Auswirkungen: Hochschullehrer wurden entlassen, Universitätsverfassungen geändert, neue inhaltliche Schwerpunktsetzungen gefordert und neue Institutionen geschaffen. Peter Mantel untersucht die institutionelle und personelle Entwicklung des Faches Betriebswirtschaftslehre unter dem NS-Regime und in der Nachkriegszeit.

Additional resources for Licht-Biologie und -Therapie Röntgen-Physik -Dosierung Allgemeine Röntgentherapie Radioaktive Substanƶen Elektrotherapie

Sample text

Indigo-blau blau 1. 0,7 mm dicke Haut, 7 St. alt 16,5 28 2. 0,8 mm dicke Haut, 5 St. alt 21,9 28,2 510 bis 540 bis 530 flfl 560 flfl griin gelb 28 28 26,3 25 555 bis 5i 5 flfl gelb 33,2 29,3 560 bis 585 flfl gelb 39 38,8 Eine Kurve, die die Resultate beider Tabellen verwertet, gibt durch die Form ihres Verlaufes am besten ein Bild von der Durchlassigkeit der Haut ftir verschiedenfarbiges Licht. Der Maximalwert ist bei etwa 730 flP erkennbar, entsprechend iibrigens der weiBen, schwach rotlichen Farbc, in der uns ein Stiickchen Haut bei Durchsicht erscheint (Abb.

15-16). Die Ergebnisse beziehen sich auf die Reflexion eines unter 60 0 einfallenden ---- 100'r---------------------------------------, 80 60 20 725 700 Rot 600 Orange 6e/b 6riin 500 B/ou Abb. 15. Reflexionskurven yom Oberarm einer heIIblonden schwach pigmentierten Person (Gesamtrcflexion 45,9 % ) (Kurve I) und einer dunkelblonden stark pigmentierten Person (Gesamtreflexion 26,7 % ) (Kurve II). 725 700 Rot 650 600 Orange 6e/o 560 6riJn 500 Indigo '150 Via/ell I/00tutu Abb. 16. Reflexionskurven miWig pigmentierter Rant an der Brust; vor (I) nnd nach Einfetten mit Vaseline (II); Erhohung der Gesamtreflexion urn 57,3 % , (Abb.

Den elektrischen Strom. Die Kathode Abb. 24. IntensitiLtssteigerung eines luftwird stets durch das Quecksilber gegekiihlten Quecksilberdampfquarzbrenners bildet; die Anode ist entweder aus wiLhrend der Einbrennperiode; gemessen an der WellenliLnge 313 f"f", aber giiltig fiir das einem schwer schmelzbaren MetaH oder ganze erythemerzeugende UV -Licht. ] desgleichen aus Quecksilber, das in einer kleinen Ausbuchtung des Brenners sich sammeln kann. Gliiht die Kathode, so sendet sie Elektronen aus, die auf ihrem Weg zur Anode die Atome des Quecksilberdampfes in positive und negative lonen zertriimmern.

Download PDF sample

Licht-Biologie und -Therapie Röntgen-Physik -Dosierung Allgemeine Röntgentherapie Radioaktive Substanƶen Elektrotherapie by Georg Alexander Rost, Philipp Keller (auth.), H. Guhrauer, L. Halberstaedter, H. Jacoby, Ph. Keller, E. Kuƶnitƶky, A. Liechti, G. A. Rost, H. Th. Schreus, P. Wichmann (eds.)


by Charles
4.3

Rated 4.49 of 5 – based on 5 votes