Download e-book for iPad: Lehrbuch der Kinderkrankheiten by Dr. Heinrich Lehndorff (auth.)

By Dr. Heinrich Lehndorff (auth.)

ISBN-10: 3709196744

ISBN-13: 9783709196748

ISBN-10: 3709199212

ISBN-13: 9783709199213

Show description

Read or Download Lehrbuch der Kinderkrankheiten PDF

Best german_9 books

Methodologische Grundlagen der sozialökonomischen - download pdf or read online

Verhaltensforschung ist eine empirische Methode, die in allen anthropo logischen Disziplinen gleichermassen verwendet wird. Wenn wir von sozial- 6konomischer Verhaltensforschung sprechen, so deshalb, weil wir in er ster Linie die Anwendung der Verhaltensforschung auf diejenigen Probleme im Auge haben, die herk6mmlich zum Bereich der Sozia16konomik geh6ren.

Get Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und PDF

Das Buch beleuchtet die Konstruktion von Geschlecht im Zusammenspiel mit Prozessen der Ethnisierung. Im Zentrum steht die Frage nach der alltäglichen Reproduktion sozialer Ungleichheit im Schulwesen. Das Buch verbindet die erziehungswissenschaftlichen Teildisziplinen Geschlechter- und Migrationsforschung.

Read e-book online Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine PDF

Die nationalsozialistische Machtergreifung hatte auch auf die deutsche Wissenschaftslandschaft schwerwiegende Auswirkungen: Hochschullehrer wurden entlassen, Universitätsverfassungen geändert, neue inhaltliche Schwerpunktsetzungen gefordert und neue Institutionen geschaffen. Peter Mantel untersucht die institutionelle und personelle Entwicklung des Faches Betriebswirtschaftslehre unter dem NS-Regime und in der Nachkriegszeit.

Extra resources for Lehrbuch der Kinderkrankheiten

Sample text

800, des dritten Monates 900 9 und mit einem halben Jahre 1000 g. Pro Tag trinkt ein Brustkind in den ersten Lebenswochen 1/5, mit einem halben Jahr 1/7 und später 1/8 seines Körpergewichtes; es nimmt pro Kilo anfangs 200-150, später zirka 120 9 täglich zu sich. Berechnet man aus den Gewichtskurven gutgedeihender Brustkinder den Nahrungsbedarf, so ergibt sich für das erste Vierteljahr 100-120 Kalorien, nach dem ersten Halbjahr 80 bis 90 Kalorien pro Kilogramm Körpergewicht. Ein gut gedeihendes Brustkind hat eine glatte, gut durchfeuchtete rosige Haut, einen straffen Gewebsturgor, eine horizontal verlaufende Temperaturkurve (M 0 not her m i e), tiefen Schlaf; es ist heiter, lebhaft, agil und weist eine konstant ansteigende Gewichtskurve auf.

Eines Butterbrotes, als durch die Kalorienberechnung erlangt man durch den Vergleich mit dem Milchwert. zusammen 300 Nem, haben den gleichen Wert wie 300 9 Milch. Nahrungsinittel, von denen 1 9 den Wert von 1 Nem enthält, heißen G lei c h nahrun g (100 9 17% Zuckerlösung ist im Nährwert gleich 100 9 Milch). Nahrungsmittel, bei denen 1 9 den Wert von 2 Nem hat, nennt man D 0 pp eIn a h run g. Ein Beispiel ist folgender Grießbrei: 130 g Milch = 130 Nem 112 g Milch = 112 Nem oder 8 g Grieß = 40 8 g Grieß = 40 5 g Zucker = 30 8 g Zucker = 48 Auf 100 9 eingekocht, enthält dieser Brei 200 Nem, 1 9 Brei entspricht 2 Nem.

In derartigen Fällen muß man manchmal zur Fütterung mittels Löffels, Tropfpipette oder Schlundsonde greifen. Um eine Brustdrüse ordentlich zur Sekretion zu bringen, ist das sicherste Mittel der immer wiederholte physiologische Reiz, das Saugen des Kindes; um die Laktation zu erhalten, ist jede Milchstauung 'Zu verhindern und die Brust jedesmal volIständig zu entleeren. Es ist daher nicht angezeigt, den Säugling von bei den Seiten nur einen Teil abtrinken zu lassen; man soll womöglich immer nur eine Seite leertrinken lassen.

Download PDF sample

Lehrbuch der Kinderkrankheiten by Dr. Heinrich Lehndorff (auth.)


by Ronald
4.4

Rated 4.52 of 5 – based on 24 votes