Download e-book for iPad: Die fragmentierte Stadt: Ursachen und Folgen bewachter by Georg Glasze

By Georg Glasze

ISBN-10: 3663097064

ISBN-13: 9783663097068

ISBN-10: 3810037699

ISBN-13: 9783810037695

Die Ausbreitung privat verwalteter und bewachter Wohnkomplexe in vielen Ländern der Welt hat eine neue Debatte über die Zusammenhänge zwischen Städtebau und Gesellschaft ausgelöst. Sie ist geprägt von der Sorge, dass die Abschottung einiger Bevölkerungsgruppen das gesellschaftliche Zusammenleben gefährde. Das Beispiel Libanon in der vorliegenden Fallstudie zeigt, dass diese Sorge durchaus berechtigt ist. Allerdings erweist sich weniger die psychische Separation durch Mauern und Zäune als vielmehr die organisatorische Separation, d.h. die Fragmentierung der politisch-territorialen agency, als problematisch. Die Diskussion über die Ursachen der Verbreitung bewachter Wohnkomplexe wurde lange Zeit von eher essayistischen Publikationen dominiert, die von Beobachtungen in den united states auf globale tendencies der Stadtentwicklung schlossen. Der Sozial- und Wirtschaftsgeograph Glasze zeigt, dass die Entstehung bewachter Wohnkomplexe mit solchen universalen Ansätzen nicht hinreichend erklärt werden kann. Auf der foundation umfangreicher empirischer Arbeiten im Libanon rekonstruiert er für zwei spezifische historische (und geographische) Konstellationen die governance-Muster, in denen bewachte Wohnkomplexe sowohl für die Akteure der Nachfrage- als auch der Angebotsseite zu einer sinnvollen choice wurden. Die examine der Leitbilder und sozialen Institutionen von Stadtentwicklung liefert Erklärungsansätze für die Frage, warum in bestimmten Regionen der Welt ein increase bewachter Wohnkomplexe zu beobachten ist - in anderen jedoch (zumindest bislang) nicht - und liefert damit Hinweise, wie der Verbreitung bewachter Wohnkomplexe begegnet werden kann.

Show description

Read or Download Die fragmentierte Stadt: Ursachen und Folgen bewachter Wohnkomplexe im Libanon PDF

Similar german_9 books

Get Methodologische Grundlagen der sozialökonomischen PDF

Verhaltensforschung ist eine empirische Methode, die in allen anthropo logischen Disziplinen gleichermassen verwendet wird. Wenn wir von sozial- 6konomischer Verhaltensforschung sprechen, so deshalb, weil wir in er ster Linie die Anwendung der Verhaltensforschung auf diejenigen Probleme im Auge haben, die herk6mmlich zum Bereich der Sozia16konomik geh6ren.

New PDF release: Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und

Das Buch beleuchtet die Konstruktion von Geschlecht im Zusammenspiel mit Prozessen der Ethnisierung. Im Zentrum steht die Frage nach der alltäglichen Reproduktion sozialer Ungleichheit im Schulwesen. Das Buch verbindet die erziehungswissenschaftlichen Teildisziplinen Geschlechter- und Migrationsforschung.

Peter Mantel's Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine PDF

Die nationalsozialistische Machtergreifung hatte auch auf die deutsche Wissenschaftslandschaft schwerwiegende Auswirkungen: Hochschullehrer wurden entlassen, Universitätsverfassungen geändert, neue inhaltliche Schwerpunktsetzungen gefordert und neue Institutionen geschaffen. Peter Mantel untersucht die institutionelle und personelle Entwicklung des Faches Betriebswirtschaftslehre unter dem NS-Regime und in der Nachkriegszeit.

Additional resources for Die fragmentierte Stadt: Ursachen und Folgen bewachter Wohnkomplexe im Libanon

Sample text

Verwaltem der Wohnkomplexe bereits einige Informationen zu den Projekten erfragt. Ziele der ausfUhrlichen Interviews mit Bauherren2 und Architekten in der zweiten Phase waren, erstens, die Aktivitaten und Strategien des jeweiligen Untemehmens herauszuarbeiten (Ubersicht tiber reali- 53 sierte und geplante Projekte, Zielgruppen, Zusammenarbeit mit anderen Untemehmen und der offentliehen Verwaltung), zweitens die personliehe Sieht dieser Akteure auf ihre Projekte kennen zu lemen und drittens ihre jeweiligen Lebenswege naehzuvollziehen.

In Kapitel VI werden schlieBlich die wichtigsten Ergebnisse der Arbeit zusammengefasst und abschlieBend ein - eher didaktisch als funktional zu verstehendes - Erklarungsmodell fUr die weltweite Verbreitung bewachter Wohnkomplexe entworfen. a. vier Ansatze mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung herangezogen werden, urn die Entstehung bewachter Wohnkomplexe zu erklaren: Globale okonornische Strukturveranderungen, individuelle Wohnpraferenzen, Substitution staatlicher Versorgung sowie das Argument des Staatsversagens.

LO Auf Basis dieser Differenzierung erscheint die Bezeichnung bewachter Wohnkomplexe als "Luxus-Ghettos" oder "Ghettos der Reiehen" paradox und daher problematisch. Nach der "Klassifizierung" von Marcuse waren die bewachten Wohnkomplexe vielmehr als "ausschlieBende Enklaven" bzw. als "Zitadellen" zu bewerten. Allerdings kann eine solche Bewertung genaugenommen erst dann erfolgen, wenn die sozialen Beziehungen der Bewohner zur Gesellschaft auBerhalb untersucht wurden, die Sozialstruktur der Bewohner bekannt ist und sieh als weitgehend homogen erwiesen hat.

Download PDF sample

Die fragmentierte Stadt: Ursachen und Folgen bewachter Wohnkomplexe im Libanon by Georg Glasze


by Jason
4.3

Rated 4.11 of 5 – based on 28 votes