Biographisches Wissen von Lehrerinnen und Lehrern: Der - download pdf or read online

By Vera Volkmann

ISBN-10: 3835070312

ISBN-13: 9783835070318

Lebensgeschichtliche Erfahrungen haben auf den Professionalisierungsprozess von Lehrerinnen und Lehrern maßgeblichen Einfluss. Am Beispiel des activities mit seiner Verwobenheit zwischen Privatem und Beruf lässt sich auf-zeigen, wie bedeutsam die persönlichen Erfahrungen im und mit activity, aber auch mit Erziehung und Schule für die eigene pädagogische Praxis sind. Sie werden zu einer artwork Hintergrundfolie für die pädagogische Reflexion und das darauf basierende berufliche Handeln.

Show description

Read Online or Download Biographisches Wissen von Lehrerinnen und Lehrern: Der Einfluss lebensgeschichtlicher Erfahrungen auf berufliches Handeln und Deuten im Fach Sport PDF

Similar certification & development books

Download e-book for kindle: Reflecting on leadership by Karin Wittenborg

Rocking the boat /, Whose imaginative and prescient? Whose values? On top details companies in an period of continual swap /, Scattered leaves: reflections on management /; Karin Wittenborg --, Chris Ferguson --, Michael A. Keller

New PDF release: Helping Children Learn Mathematics

Effects from nationwide and overseas exams point out that faculty little ones within the usa are usually not studying arithmetic good adequate. Many scholars can't competently observe computational algorithms to resolve difficulties. Their figuring out and use of decimals and fractions are specifically susceptible. certainly, supporting all young ones reach arithmetic is an principal nationwide objective.

Download e-book for kindle: Becoming a Teacher by Justin Dillon, Meg Maguire

Lecturers contact the lives of hundreds of thousands of teenagers in the course of their careers, inspiring and motivating rookies to arrive their greatest capability. in an effort to have the capacity to do their jobs successfully, they should comprehend the context in which they paintings and have the capacity to mirror severely on what they do and why.

Download e-book for iPad: Multi-Racist Britain by Philip Cohen, Harwant Bains

The members to this quantity draw all alone examine and involvement within the anti-racist flow to deliver out the results for destiny perform. It comprises debates on multicultural schooling and anti-racist formative years paintings, in addition to an interview with Trevor Griffiths on "Oi for England".

Additional info for Biographisches Wissen von Lehrerinnen und Lehrern: Der Einfluss lebensgeschichtlicher Erfahrungen auf berufliches Handeln und Deuten im Fach Sport

Sample text

Hieran kann man erkennen, wie hoch die Belastung, ja eventuell sogar der Widerwille in dieser Altersgruppe der Lehrkräfte sein muß. “ (Terhart, 1997, S. 9). Eine Prüfung korrelativer Zusammenhänge zwischen dem Item „Vorstellungen zum Berufsabschluss“18 und der beruflichen Belastung oder „ja eventuell sogar (…) Widerwille“ bleibt aus, so dass diese Interpretation nur eine mögliche sein kann. “ (vgl. Terhart, 1997, S. 9). 1 Pädagogische Professionalität 31 Darüber hinaus werden die altersbezogenen Stichproben gleich gewichtet, obwohl die Verteilung in der Realität so nicht vorliegt und somit im statistischen Sinne keine repräsentativen Aussagen gemacht werden können.

Rekonstruktiver) Forschung untersucht werden (vgl. Bohnsack 2000, S. ). Zum anderen stellen Bildungsprozesse von seltenen Ausnahmen abgesehen wohl kaum ein einmaliges, sich plötzlich ereignendes Geschehen dar, sondern sind als langfristige Vorgänge aufzufassen, die sich in lebensgeschichtlichen Dimensionen vollziehen“ (Koller, 2005, S. 61). Insbesondere biographische Verfahren qualitativer (Sozial)Forschung eignen sich demnach zur empirischen Erfassung von Bildungsprozessen. Das Sportlehrerwerden und Sportlehrersein kann hier also als Bildungsprozess im Sinne einer permanenten (Weiter)Entwicklung im Professionalisierungsprozess verstanden werden.

Flick, 2002), soll der jeweilige Forschungsfokus dieser beiden Paradigmen kurz skizziert werden. Biographieforschung, wie sie in dieser Arbeit verstanden wird, kann auf diese Weise in den Kontext qualitativer Forschung eingeordnet werden. Quantitativ ausgerichtete Sozialforschung richtet ihren Fokus mit Hilfe standardisierter Methoden und numerischer Darstellung auf die Überprüfung vorab formulierter Hypothesen. Das Vorgehen resultiert aus den bereits weit zurückreichenden Bemühungen, Sozialforschung in ihrer Exaktheit am Vorbild der Naturwissenschaften zu orientieren und auf diese Weise Forschung planen, Ursachen und Wirkungen isolieren und theoretische Zusammenhänge operationalisieren zu können.

Download PDF sample

Biographisches Wissen von Lehrerinnen und Lehrern: Der Einfluss lebensgeschichtlicher Erfahrungen auf berufliches Handeln und Deuten im Fach Sport by Vera Volkmann


by Kenneth
4.3

Rated 4.69 of 5 – based on 20 votes