Get Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine PDF

By Peter Mantel

ISBN-10: 383491410X

ISBN-13: 9783834914101

ISBN-10: 3834985155

ISBN-13: 9783834985156

Die nationalsozialistische Machtergreifung hatte auch auf die deutsche Wissenschaftslandschaft schwerwiegende Auswirkungen: Hochschullehrer wurden entlassen, Universitätsverfassungen geändert, neue inhaltliche Schwerpunktsetzungen gefordert und neue Institutionen geschaffen. Peter Mantel untersucht die institutionelle und personelle Entwicklung des Faches Betriebswirtschaftslehre unter dem NS-Regime und in der Nachkriegszeit. Ein Schwerpunkt sind dabei die Schicksale der verfolgten Hochschullehrer. Dazu trägt der Autor unter anderem biographische Daten zu allen Hochschullehrern der BWL im Untersuchungszeitraum (1928 bis 1955) zusammen. Die faktenreiche Untersuchung bietet einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der BWL im ersten Halbjahrhundert ihres Bestehens.

Show description

Read Online or Download Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine institutionen- und personengeschichtliche Studie PDF

Similar german_9 books

Read e-book online Methodologische Grundlagen der sozialökonomischen PDF

Verhaltensforschung ist eine empirische Methode, die in allen anthropo logischen Disziplinen gleichermassen verwendet wird. Wenn wir von sozial- 6konomischer Verhaltensforschung sprechen, so deshalb, weil wir in er ster Linie die Anwendung der Verhaltensforschung auf diejenigen Probleme im Auge haben, die herk6mmlich zum Bereich der Sozia16konomik geh6ren.

Read e-book online Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und PDF

Das Buch beleuchtet die Konstruktion von Geschlecht im Zusammenspiel mit Prozessen der Ethnisierung. Im Zentrum steht die Frage nach der alltäglichen Reproduktion sozialer Ungleichheit im Schulwesen. Das Buch verbindet die erziehungswissenschaftlichen Teildisziplinen Geschlechter- und Migrationsforschung.

Peter Mantel's Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine PDF

Die nationalsozialistische Machtergreifung hatte auch auf die deutsche Wissenschaftslandschaft schwerwiegende Auswirkungen: Hochschullehrer wurden entlassen, Universitätsverfassungen geändert, neue inhaltliche Schwerpunktsetzungen gefordert und neue Institutionen geschaffen. Peter Mantel untersucht die institutionelle und personelle Entwicklung des Faches Betriebswirtschaftslehre unter dem NS-Regime und in der Nachkriegszeit.

Additional info for Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine institutionen- und personengeschichtliche Studie

Sample text

Auch an anderen wichtigen Universitäten wie Jena, Hamburg, Breslau und Leipzig wurden in den frühen zwanziger Jahren betriebswirtschaftliche Ordinariate eingerichtet. Neben der Einrichtung betriebswirtschaftlicher Stellen an den Universitäten waren zum einen die Studienreformen Mitte der zwanziger Jahre, zum anderen die Einführung des Promotionsrecht der Handelshochschulen Ende der zwanziger Jahre Meilensteine der institutionellen Entwicklung der Disziplin. 24 Durch die Studienreformen Mitte der zwanziger Jahre wurde die BWL zudem verbindliches Prüfungsfach im volkswirtschaftlichen Studium.

27 „Eine Gruppe von Betriebswirtschaftern“ sehe „es als eine 26 27 Nicht nur von den großen Universitäten, auch aus der privaten Wirtschaft erwuchs den mittleren und kleineren Universitäten starke Konkurrenz im Bemühen um die besten – oder zumindest: um zufriedenstellende – Nachwuchskräfte. In Jena wurde zwar als „dringendes Bedürfnis“ konstatiert, „wiederum einen privatwirtschaftlich geschulten Dozenten einzustellen“; allerdings „musste doch dieser Gesichtspunkt fallen gelassen werden, weil es wegen der Konkurrenz der Privatindustrie an geeigneten Lehrkräften an den deutschen Hochschulen“ mangelte.

In dieser greift Palyi interventionistische Positionen Hirschs – und auch, ad hominem, Hirsch selbst – scharf an. ]) 20 2 Überblick über die Betriebswirtschaftslehre in der Weimarer Republik zu geben17 , eröffnete der BWL große Chancen. ) wenn sie sich auf das allgemein Volkswirtschaftliche“ beschränke „und die privatwirtschaftliche Unterweisung vollkommen“ ausschalte. Zwar könne „es nun auch nicht die Aufgabe der Universitäten sein“, „in gleichem Umfange wie die Handelshochschulen dieses Gebiet zu pflegen“.

Download PDF sample

Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus: Eine institutionen- und personengeschichtliche Studie by Peter Mantel


by James
4.5

Rated 4.67 of 5 – based on 29 votes